Events

Termin Informationen:

  • Sa
    04
    Mai
    2019
    So
    05
    Mai
    2019

    BFV Talentsichtungstag

    DFB - Stützpunkt

     

     

     

    Dabei haben wir in der Planung einige elementare Veränderungen vorgenommen:

    › jedes Talentsichtungsturnier wird von einer/einem Spielleiter/in vorbereitet und vor Ort begleitet
    › es sind alle E-Junior(inn)en-Teams mit ihren talentierten Spielern und Spielerinnen des
    Jahrgangs 2008 eingeplant
    › die Trainer/innen begleiten ihre Teams zum Turnier und nehmen dort die Beobachterrolle ein
    › es wird in Turnierform in kleinen Teams gespielt (nicht das gewohnte 7vs7)
    › Juniorinnen und Junioren erleben gemeinsam den Talentsichtungstag (der gesonderte
    Grundsichtungstag der Juniorinnen findet nicht mehr statt)
    › jede/r Spieler/in spielt im eigenen Vereinstrikot

    In Eurem Team sind nur ein, zwei oder drei talentierte 2008er-Spieler/-innen? Das macht nichts. Es wird in
    kleinen Teams gespielt, welche bei Bedarf vor Ort angepasst werden. Jedes Kind wird sein Talent als Stürmer,
    Verteidiger, Torhüter oder Allrounder zeigen können.
    Warum findet der Talentsichtungstag nun in Turnierform statt?
    Eure Spieler/-innen werden durch Ihre Trainer/innen im wöchentlichen Training auf die Spiele im Ligabetrieb
    vorbereitet. Am Wochenende ist Spieltag. Genau so wollen wir das auch im Rahmen des Talentsichtungstages
    halten. Einziger Unterschied zum gewohnten Ligaspiel: die Mannschaftsgröße. Es ist geplant, im Modus 4vs4 in
    wechselnden Spielformen zu spielen.