F-Jugend Weilheim siegt gegen Gäste aus Birkland

Posted on Posted in F-Jugend

In der laufenden Saison hatte die F-Jugend des TSV Weilheim bisher zwei Punktspiele bestritten und befand sich in der Tabelle mit sieben Mannschaften auf dem zweiten Platz. In der dritten Begegnung am 17.05.2019 war die F-Jugend der FA Birkland zu Gast am Zotzenmühlweg in Weilheim, die sich in der Tabelle einen Rang hinter Weilheim auf Platz drei befand. Zu absolvieren waren 2 x 20 Minuten.

Als der Ball zum Anstoß freigegeben wurde dauerte es keine Minute, bis er sich im Kasten von Birkland zum 1:0 wiederfand. Durch diesen frühen Erfolg beflügelt waren die Weilheimer in der folgenden Spielphase die dominierende Mannschaft. Sie erspielten sich mehrere Chancen, hatten jedoch im Abschluss kein Glück. Es vergingen über 10 torlose Minuten, bis ein Weilheimer Spieler über die linke Seite bis in den Strafraum stürmte und zum 2:0 formvollendet einschob.

Für Birkland sind zu diesem Zeitpunkt vor allem zwei Eckstöße hervorzuheben, die beide über den Weilheimer Torwart hinweg und direkt vor die Torlinie gespielt wurden. Für die Birkländer wäre es ein leichtes gewesen den Ball mit einem kurzen Kontakt einzuschieben, allerdings war keiner zur Stelle.

Im Weiteren Spielverlauf erhöhte Weilheim auf 6:0, bis durch eine schöne Einzelaktion aus dem Mittelfeld über die linke Seite ein Birkländer das 6:1 erzielte. Daran konnten die Gäste allerdings nicht anknüpfen, während die Gastgeber weiter Tore schossen und ihre Führung auf 10:1 ausbauten. Dieser Spielstand resultierte auch daraus, dass die Abwehr von Birkland häufig überlaufen wurde und zeitweise drei Weilheimer Spieler dem tapfer herausstürmenden Torwart gegenüberstanden (siehe Foto).

F-Jugend gegen FA Birkland
F-Jugend gegen FA Birkland

Mit dem Sieg übernahmen die Weilheimer vorläufig die Tabellenspitze.

Dominik Bernhard