Willkommen auf der Webseite der Weilheimer Fußballer


Aktuelles zur Spielgemeinschaft der Herren SG Oberhausen/ Weilheim


Nach dem FT Starnberg 09 zieht nun auch der TSV Weilheim nicht nur ein Fazit aus einer nicht besonders überzeugenden Saison, sondern möchte, mit einer vielleicht für außenstehende ungewöhnlich wirkenden Maßnahme dem eigenen K.O. entgegenwirken. Ein Zusammenschluss mit dem BSC Oberhausen macht dieses für die Weilheimer Fußballer möglich. Der Kreisklassenverein hat nach der niederschmetternden Berichterstattung zum „Aus der Weilheimer Herren“ mit der Abteilungsleitung des TSV Kontakt aufgenommen. Da der viertplatzierte Kreisklassenverein trotz des sportlichen Erfolgs selbst mit Personalproblemen zu kämpfen hat, wurde auch seitens der Abteilungsleitung vorausschauend über die Situation diskutiert. Dabei wurde die Idee einer möglichen Spielgemeinschaft mit dem TSV Weilheim angestoßen.
Die Bilanz für die Weilheimer: Abmelden oder Spielgemeinschaft, da gab es nicht viel Spielraum. Vor allem weil die Nachwuchslücke über ca. drei Jahre zu überbrücken wäre, wurde durch Trainer, sportlichen Leiter und eine deutlich bessere Perspektive, eine Entscheidung getroffen, welche die Leitung der Fußballabteilung des TSV 1847 Weilheim absolut mitträgt.

Nach den ersten Vorgesprächen gab es einen Konsens zwischen den Abteilungsleitungen beider Vereine. Die Spielgemeinschaft Oberhausen/ Weilheim wurde „auf den letzten Drücker“ beim Spielgruppenleiter angemeldet und durch den Bezirksausschuss genehmigt, weil im Ligabetrieb des BFV das Vereinssterben um sich geht und vielen Vereinen keine andere Alternative mehr zur Verfügung steht. Für die Funktionäre der Weilheimer Fußballabteilung ist die Spielgemeinschaft mit dem BSC Oberhausen ein Geschenk. „Wir geben unseren jungen Spielern nicht nur weiterhin die Möglichkeit ihren geliebten Sport fortzuführen, sondern motivieren sie auch, ihr Potenzial im Wettbewerb weiterzuentwickeln“ so Auner. Durch diesen Zusammenschluss entsteht eine „win-win-Situation“ für beide Vereine.
Die gesunde Mischung zwischen den jungen und erfahrenen Spielern kann maßgeblich dazu beitragen erfolgreich Fußball zu spielen, verdeutlicht Lumma. Ein erstes positives Treffen der neuen gemeinsamen Mannschaft hat bereits in Oberhausen stattgefunden. In harmonischer Atmosphäre wurden verschiedene Details zur anstehenden Saison 19/20 zu beiderseitiger Zufriedenheit geklärt.
Die SG Oberhausen/ Weilheim wird somit mit zwei Mannschaften in der Saison 19/20 am Spielbetrieb teilnehmen.
Beide Vereine sind sich der sportlichen wie auch organisatorischen Herausforderung durchaus bewusst und gehen diese mit Elan an.


Willkommen im TEAM Anja!

Wir begrüßen zur kommenden Saison für den Bereich der E-Jugend die neue im TEAM. Herzlich Willkommen Anja Merz (derzeit F-Jugend, SV Wielenbach). Als fußballbegeisterte Mutter von zwei Kindern trainiert sie selbst seit vier Jahren im Kinderbereich
begeisterte Fußball – Junioren. Anja spielte selbst aktiv im Mädchenbereich des MTV Diessen wie auch in der bayerischen Mädchenauswahl. Durch die Fußballleidenschaft ihres Sohnes rutschte Anja wieder in die Fußballwelt und gibt diese Begeisterung für den Sport nun an ihre Schützlinge weiter. Wir freuen uns, dass Anja den Weg zu uns gefunden hat, und unser Trainerteam als zweite Frau begleitet. HERZLICH WILLKOMMEN und VIEL ERFOLG für den Saisonstart.


Um Ihre Spende abzugeben bitte ich, sich an die Trainer oder Funktionäre der Fußballabteilung zu wenden. Wir werden das Geld zusammentragen und dem SV München – Laim zukommen lassen!

Weitere Informationen u. Spendenkonto finden Sie auf der Homepage des Vereins



FA – Sommerfest

29. Juni 2019 auf dem Trainingsgelände der Fußballabteilung

>> Programm

Du willst dich einbringenHelfer können sich hier eintragen >>


DANKE dem Förderverein FA Weilheim!

Die Bambini´s präsentieren die neuen Trikots! DANKE an den Förderverein der Fußballabteilung des TSV 1847 Weilheim e. V. – Wir freuen uns sehr über dieses schicke neue Outfit! Foto (c) cauner/ TSV Weilheim Herren/ Bambinis & TSV Peissenberg II.


Der Mini – Fußball hält Einzug in die bayerischen Fußballvereine!

Ab dem 01.07.2019 wird es „ernst“. Der Verbands-Jugendausschuss des Bayerischen Fußballverbandes möchte mit den Spielformen im Minifußball die Kreativität und Spielintelligenz der einzelnen Spieler entwickeln. Um dies sicherzustellen, gelten folgende Maßstäbe:

• Fußballspielen für alle Kinder ermöglichen
• gleiche Spielzeiten für alle Spieler
• viele Ballkontakte, viele Dribblings
• viele Tore = viele Erfolgserlebnisse
• Ausschalten des Relative Age Effect (relativer Alterseffekt) und der Drop Out-Raten (Ausscheidungs-Quote)
• keine Ersatzbank
• keine Positionsfixierung einzelner Spieler

Eine Mannschaft besteht aus drei (G- und F-Junioren) bzw. fünf Spielern (E – Junioren). Torwart: Bei den G- und F-Junioren gibt es keinen Torwart. Bei den E-Junioren wird einer der fünf Spieler als Torwart gekennzeichnet, der nur in der eigenen Schusszone spielt. Nach jedem Spiel erfolgt eine Rotation des Torwarts. Spielerwechsel erfolgen in Form einer Rotation der Spieler von der Seitenlinie, d.h. ein Spieler wird erst ein zweites Mal vom Feld genommen, wenn alle anderen Spieler bereits pausiert haben. Die Anzahl der Rotationsspieler ist um einen Spieler weniger als auf dem Spielfeld spielen. Bei gleicher Spielerzahl ist eine weitere Mannschaft zu bilden.

(Quelle: Kreisjugendleiter Zugspitze, BFV Oberbayern)

Weitere Informationen


Gegner gesucht!

Der Titelverteidiger sucht Gegner!!

Wir laden Sie und die Mitarbeiter Ihres Unternehmens, herzlich zum Firmen – Fußball – Turnier im Rahmen des Sommerfestes der Fußballabteilung des TSV 1847 Weilheim e.V. ein.

Hier die Eckdaten für das Turnier:

Datum:                                 29. Juni 2019
Zeit:                                      09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Ort:                                       Zotzenmühlweg (Trainingsgelände), Weilheim

Die Fußballabteilung des TSV 1847 Weilheim e. V. würde sich sehr freuen, Sie beim Firmenturnier um den Wanderpokal begrüßen zu dürfen.

An diesem hoffentlich schönen Sommertag, werden wir neben dem Firmenturnier am Vormittag auch eine „Fußballolympiade“ mit den Kindern und Jugendlichen wie auch Trainer/inne und Eltern“ gestalten. Am Abend planen wir mit Biergarten/ Weinfest – Flair und Live – Musik den Tag abzurunden und das Sommerfest mit vielen Besucherinnen und Besuchern zu beschließen. Hier finden Sie die Anmeldung!


Unser aktueller Spielplan

… Anzeige folgt!


Auch die F – Junioren belegen die Plätze 3 und 7 im Hallenturnier des TSV 1847 Weilheim


Platz 3 und 7 für die G1/ G2 – Baminis des TSV 1847 Weilheim

Danke an die Trainerassistentin Jaqueline 🙂 für die tolle Unterstützung.


ACHTUNG:  Die Bambinis sind ab sofort wieder Outdoor. Wir trainieren am Freitag um 15:30 Uhr am Zotzenmühlweg.


Herzlich Willkommen im Team David!


Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Himmel, Ozean, Berg, im Freien und Natur

David (29) 💪⚽🥅✌👦🤗 …

… kommt aus Weilheim, ist Soldat bei der Bundewehr und Vater einer 7-jährigen Tochter. Neben Sport, Natur und Autos/Motorräder verschreibt er sich dem Fußball. Lieber David, wir freuen uns sehr, dass du uns mit deinem Engagement als Trainer im Bereich der F-Junioren unterstützt. Unser Team wünscht dir gutes Gelingen und immer ein glückliches Händchen. Schön das du bei uns bist. 🤩👍

(c) Foto: privat / Text: cauner